Wer den ganzen Tag auf den Beinen ist, hat abends meist müde Füße. Wir machen mit Fuß-Fitness müde Füße wieder munter. Das entspannt und kräftigt zugleich.

1. Waden kräftigen

waden-kraeftigen-trainieren Fuß-Fitness

Kräftigen Sie Ihre Waden, indem Sie sich aufrecht auf einen Stuhl setzen und beide Beine im rechten Winkel aufstellen. Legen Sie auf einen Fuß ein Gewicht (z.B. ein selbstgenähtes Stoffsäckchen gefüllt mit 500 Gramm Reis) und ziehen Sie die Zehen in Richtung Knie. Füße wechselseitig trainieren.

2. Zehen-Training

zehen-training Fuß-Fitness

Legen Sie z.B. Seidenpapier auf den Fußboden. Setzen Sie sich davor und greifen, zerknüllen und zerreißen Sie mit den nackten Zehen das Papier – diese Übung ist perfekt für die Beweglichkeit der Zehenmuskulatur.

3. Gleichgewicht halten

gleichgewicht-halten Fuß-Fitness

Falten Sie ein weiches Handtuch als Unterlage zusammen und stellen Sie sich mit einem Fuß darauf. Belasten Sie den Standfuß komplett durch Heben des anderen Fußes. Versuchen Sie ca. eine Minute das Gleichgewicht zu halten.

4. Für schlanke Waden

schlanke-waden Fuß-Fitness

Stellen Sie sich hüftbreit mit den Vorderfüßen auf eine stabile Erhöhung (z.B. ein Steppbrett), heben und senken Sie 8x langsam und kontrolliert die Fersen. Wiederholen Sie diesen Vorgang dreimal.

5. Fuß-Entspannung

entspannung Fuß-Fitness

1. Stellen Sie sich aufrecht und hüftbreit hin und heben Sie den linken Fuß vom Boden. Kreisen Sie links- und rechtsherum.
2. Lassen Sie ihn dann nach oben und unten wippen bzw. von den Fußspitzen auf die Ferse rollen. Nun die Zehen zusammenkrallen und wieder lösen.
3. Jetzt die Fußinnenkante auf den Boden tippen.
4. Anschließend abwechselnd auf die Außenkante. Insgesamt 1 Minute, dann den Fuß wechseln.

6. Gegen Fußschmerzen

gegen-fussschmerzen Fuß-Fitness

Trainieren Sie Ihre Füße von den Zehenspitzen bis zur Ferse: Mit den nackten Füßen auf einen geraden Untergrund stellen. Die Füße stehen zusammen. Jetzt bei angespanntem Körper auf die Zehenspitzen stellen und zurück auf die Fersen wippen bzw. rollen. Ganz langsam. 3x 5 Wiederholungen. Achten Sie aufs Gleichgewicht!